Imkerei


In der Imkerei hat man über mehrere Jahrzehnte hinweg Chemikalien und synthetische Stoffe zur Bekämpfung von Varroa eingesetzt. Mittlerweile sind diese Mittel gesetzlich verboten und ist die Varroa immun gegen einige dieser Mittel/Techniken. 

 

 

 

Für mehr Informationen zu diesem Thema verweisen wir auf das Buch von Dirk De Groeve über "Varroa in der Bienenzucht" - ISBN 978-90-815415-0-3.

Die vielen Behandlungen haben natürlich auch ihre Spuren im Mikroklima des Bienenstocks hinterlassen.
Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, das Gleichgewicht im Bienenstock wiederherzustellen. Zu diesem Zweck haben wir eine Sprühdose für die praktische Anwendung entwickelt: Habeetat®.

Habeetat® ist ein praktisches Produkt in der Imkerei. Die Sprühdose ist  revolutionär. Sie enthält keine Treibgase und versprüht zudem in jeder Position die gleiche Menge des Produkts. Dadurch eignet sich das Produkt hervorragend für die Behandlung von Bienenstöcken. Die Sprühdose kann einfach auf den Kopf gehalten werden, ohne dass Treibgas verloren geht, und zwar deshalb, weil es kein Treibgas gibt. Die Sprühdosen sind mit einem Beutelchen ausgestattet, in dem sich das Produkt befindet. Dieses ist von einem Hohlraum umgeben, der eine Druckluft mit 18 bar enthält,  die den Beutel mit Hilfe des Sprühkopfes zusammenpresst. Aus diesem Grund ist es unwichtig, in welcher Position die Sprühdose gehalten wird.

 

 

 

 

 
 
     
  2BEe bvba - Haeghensgoed 36 - 9270 Laarne - Belgium - info@habeetat.eu